Gerd

Gerd, schwul, Jahrgang 1955
positiv seit 2011

Bis dahin war alles klar: ich stand mit beiden Beinen fest im meinem Leben voller Freude. Ich hatte eine Vorstellung davon, wie mein Leben verlaufen sollte. Ich fühlte mich auch gut informiert, wie ich mich schütze. Dann kam der Hammer: HIV positiv! Und plötzlich war alles anders, ich hing total in der Luft, hatte überhaupt keinen Plan mehr, wie es weiter gehen sollte und außer Fragen war gar nichts mehr in meinem Kopf.

20 Jahre Arbeit im Bereich HIV haben mich mit theoretischem Wissen versorgt, aber die Realität fühlte sich dann ganz anders an. Die Gespräche mit meinen positiven Freunden haben mir dann geholfen, wieder festen Boden unter die Füße zu bekommen. Sie waren durch den gleichen Sumpf gewatet, saßen in einem ähnlichen finsteren Loch, ohne Licht am Ende des Tunnels und hatten es geschafft, dass sie wieder da sind und Spaß am Leben haben.

Sicherlich kann das Leben ohne HIV einfacher sein. Aber mit HIV muss es nicht schwieriger sein, dank der Therapie! Jetzt fühle ich mich manchmal mit meiner HIV-Infektion wie in einer Tampon-Werbung von vor Jahren: ich kann mit meiner HIV-Infektion alles machen - schwimmen, segeln, Rad fahren, tanzen etc.

Heute bin ich glücklich mit einem HIV- negativen Mann verheiratet und wir genießen unser gemeinsames Leben in vollem Umfang.

Ich habe meinen Weg mit meiner HIV-Infektion gefunden. Vielleicht kann ich dir helfen, deinen Weg zu finden. Ich bin da, für ein Gespräch auf Augenhöhe, als Begleiter für deine ersten Schritte in dein Leben mit der HIV-Infektion.

Der Buddy-Kontakt ist für dich vollkommen unverbindlich und kostenfrei.
Ich unterliege als Buddy unbedingt der Schweigepflicht. Du kannst offen über alles reden, musst aber auch nichts erzählen, was du nicht möchtest.

Schreib mich an, ich freue mich auf dich.

Buddy kontaktieren: 

Verfügbarkeit

Gerd ist aktuell verfügbar!

Region

Berlin/Brandenburg