Andreas

Andreas,
Jahrgang 1966, schwul

Hallo, ich bin Andreas aus Hanau bei Frankfurt und seit 2005 HIV-positiv. Schön, dass Du auf meinem Profil gelandet bist.

Ein positives Testergebnis ist ein einschneidendes Ereignis … für jeden.
Bei mir ist die Diagnose zwar schon einige Jahre her, aber die erste Zeit danach war schon aufreibend. Schuldgefühle, Zukunftsängste; und dann die vielen offenen Fragen: Wie geht es jetzt weiter, was muss ich tun, ob und wie sag ich’s meinem Partner/Familie/Freunden/Kollegen, zu welchem Arzt geh ich, wie läuft die Therapie?

Ich hab meine ersten Infos über eine telefonische Beratung an meinem früheren Wohnort im Schwäbischen bekommen und dann bei verschiedenen Selbsthilfeangeboten.
Mittlerweile bin ich in meinem “Positivsein“ angekommen, die Therapie funktioniert und ich kann seit über 12 Jahren niemanden mehr anstecken.
Auch habe ich beruflich und im Freizeitsport eigentlich alles so weiter machen können wie ohne die Infektion sicher auch. Trotzdem war nicht alles gut, meine Beziehung ging in die Brüche, ich bin aber als Single zufrieden (zumindest gerade). Das Leben eben … und natürlich ist es bei jedem irgendwie anders.

Heute kann ich aber sagen: Der Umgang mit der Infektion hat mich im Leben vorangebracht und zu einem offeneren Menschen gemacht.
Eine andere HIV-positive Person, die mir von eigenen Erfahrungen berichtet und Fragen von Mensch zu Mensch versucht hätte zu beantworten, das wäre in der ersten Zeit hilfreich gewesen. Deshalb gefällt mir das Buddy-Projekt.

Ich fände es schön, Dich nach Deinem positiven Testergebnis ein Stück zu begleiten und Dir dabei Deine Fragen beantworten oder Optionen mit Dir abklopfen zu können.
Ich arbeite als Personaler, kann Dir also vielleicht auch Allgemeines zum Thema HIV und Arbeit erzählen.
Also, sprich mich gerne an.
Bis bald,
Andreas

Verfügbarkeit

Andreas ist aktuell verfügbar!

Region

Rhein-Main

Kontakt